THECUS: N12910SAS / N16910SAS - High-End Rackmount NAS unterstützt SAS für schnellste Datenübertragung

19.09.2018 12:13

 
Die N12910SAS und N16910SAS sind mit Intel Intel® Skylake Xeon E3-1245 v5 3.5G Hz Quad-Core Prozessoren und 16GB (bis 64GB) DDR4 ECC RAM der nächsten Generation ausgestattet. DDR4 bringt eine größere Speicherbandbreite und robustere Kontrollmechanismen bei gleichzeitig reduziertem Energievierbauch mit sich.

Durch die native SAS-Unterstützung kommen Anwender in den Genuss von hoher Festplattenperformance bis zu 12Gbps (12G). Die neuen Modelle unterstützen Netzwerkgeschwindigkeiten bis zu 10GbE pro Schnittstelle und SAS High Availability (HA) um die Systemredundanz zu steigern. Die Einheiten unterstützen jeweils die Erweiterung durch Daisy-Chaining mit bis zu vier weiteren D16000 Einheiten, was die Maximale Speicherkapazität auf bis zu 800 TBsteigern kann.

Auf den NAS läuft das neueste Thecus OS 7.0, welches eine optimierte Plattform mit einem intuitiven Interface bietet. Das OS wurde für größere Flexibilität, Leistung und Funktionalität optimiert. Neue Features sind unter Anderem das Thecus App Center und das File Center.