Januar NEWS

16.01.2019 16:14

 

STORAGE - neue Lösungen im Januar
ATTO Thunderbolt ™ 3-zu-12-Gbit-SAS-Adapter ist jetzt VMware Ready


ThunderLink® SH 3128

40 Gbit / s Thunderbolt ™ 3 (2-Port) auf 12 Gbit / s SAS / SATA-Adapter (8-Port)

Modell Nr. TLSH-3128-D00

Der ATTO ThunderLink® SH 3128
fungiert als externer Thunderbolt-SAS / SATA-Adapter und verbindet die neuesten Thunderbolt-Desktop- und mobilen Workstations mit 12 Gbit / s
SAS / SATA-Speichergeräten, einschließlich LTO-8 Laufwerken.

Mit einem SAS-Durchsatz von bis zu
2750 MB / s bieten 12-Gbit / s-SAS-ThunderLink®-Adapter flexible und skalierbare Konnektivität für SAS /
SATA-Speicher.

Sie sind so konzipiert, dass sie die
Latenz für Echtzeitumgebungen
verwalten.

 
ATTO Technology, Inc., gab heute bekannt, dass der Thunderbolt ™ 3-zu-12-Gbit-SAS-Adapter den Status VMware Ready erreicht hat. Diese Bezeichnung gibt an, dass ATTO ThunderLink® TLSH 3128 nach einem detaillierten Validierungsprozess die höchste Zustimmung von VMware erreicht hat und von VMware vSphere für Produktionsumgebungen unterstützt wird.

"Wir freuen uns, dass sich ATTO ThunderLink TLSH 3128 für das VMware Ready-Logo qualifiziert und den Kunden signalisiert, dass sie bestimmte Interoperabilitätsstandards von VMware erfüllt haben und effektiv mit der VMware-Cloud-Infrastruktur zusammenarbeiten. Dies bedeutet für Kunden, dass ATTO ThunderLink Thunderbolt-Adapter in Produktionsumgebungen eingesetzt werden können mit Zuversicht und kann die Wertschöpfung in Kundenumgebungen beschleunigen ", sagte Kristen Edwards, Director des Technology Alliance Partner Program bei VMware.

"Durch die Verwendung von ATTO ThunderLink Thunderbolt-Adaptern mit VMware vSphere können Organisationen Thunderbolt-fähigen Plattformen wie dem Apple® Mac Pro® einen vSAN-Cluster hinzufügen. Dies ermöglicht die Erstellung von Anwendungsentwicklungs- und Testumgebungen, virtuellen Desktopinfrastrukturen und Cloud-Hosting oder Shared Private Cloud-Anlagen, in denen sie sonst möglicherweise nicht möglich gewesen wären. "

"Benutzer können diese Lösung jetzt nutzen, indem sie ATTO ThunderLink nutzen, um virtualisierte Macs in Test- und Entwicklungsumgebungen zu integrieren", sagte Tom Kolniak, Senior Director für Marketing, Produktmanagement und Allianzen bei ATTO Technology. "Wir gehen davon aus, dass diese Lösung bei den Entwicklern Anklang finden wird, da sie ihre Fähigkeiten erweitern und dazu beitragen wird, Konstruktionszyklen zu beschleunigen und Speicherressourcen zu maximieren."

Das VMware Ready-Programm ist ein Co-Branding-Vorteil des Technology Alliance Partner (TAP) -Programms, das es Kunden leicht macht, Partnerprodukte zu identifizieren, die für die Arbeit mit der VMware-Cloud-Infrastruktur zertifiziert sind. Kunden können mit diesen Produkten und Lösungen Projektrisiken senken und Kosteneinsparungen gegenüber kundenspezifischen Lösungen erzielen. Das TAP-Programm von VMware besteht aus Tausenden von Mitgliedern weltweit und umfasst führende Technologiepartner mit dem gemeinsamen Engagement, für jedes individuelle Kundenbedürfnis die beste Expertise und Geschäftslösung bereitzustellen.

Die ATTO-Technologie ist im Online-Austausch von VMware Solution Exchange (VSX) unter https://marketplace.vmware.com/vsx/company/atto-technology-inc zu finden. VMware Solution Exchange ist ein Online-Marktplatz, auf dem VMware-Partner und -Entwickler umfassende Marketinginhalte und herunterladbare Software für unsere Kunden veröffentlichen können.

 
QNAP NAS wird zu einer einheitlichen Speicherlösung, die SAN-, NAS- und Cloud-Speicherfunktionen bietet
QNAP® Systems, Inc. ist seit Jahren führend im Bereich Network Attached Storage (NAS) und entwickelt zahlreiche Spitzentechnologien und Innovationen, die QNAP NAS über einfache Speichermedien hinausführen.

QNAP wird FC-SAN-Services in seinen Anwendungsbereich integrieren, um den Anforderungen des Marktes hinsichtlich Zuverlässigkeit und geringer Latenzzeit gerecht zu werden, die für Fibre Channel (FC) günstig sind.


Dadurch wird QNAP NAS zu einer einheitlichen Speicherlösung, die SAN-, NAS- und Cloud-Speicherfunktionen bietet.

FC ist ein Satz fortschrittlicher Datentransportstandards, die SANs (Storage Area Networks) bilden. FC bietet eine hohe Zuverlässigkeit und einen hohen Durchsatz über große Entfernungen, ist skalierbar und für datenorientierte Anwendungen optimiert.

Da 32-Gb-FC mittlerweile Mainstream ist und ständig höhere Geschwindigkeiten entwickelt werden, wurde FC von Finanzdienstleistern, Rechenzentren und der Film- / Fernsehbranche für die Medienspeicherung und fortgeschrittene Streaming-Anwendungen einschließlich 8K-Schnitt übernommen.

„QNAP ist immer auf die Anforderungen unserer Benutzer abgestimmt und hat das Anwendungspotenzial der Implementierung von SAN-Lösungen mithilfe von Fibre Channel erneut geprüft“, sagte Y.T. Lee, Vice President von QNAP, fügte hinzu: „Wir glauben, dass die Integration von Fibre-Channel-SAN-Diensten mit QNAP NAS die Anforderungen in einem breiteren Spektrum von Nutzungsszenarien erfüllen kann, um IOPS-anspruchsvolle Anwendungen und Workflows zu bewältigen, die eine zuverlässige, pünktliche Datenlieferung erfordern.

Gleichzeitig können Unternehmen QNAP NAS problemlos in ihre vorhandene Fibre Channel SAN-Infrastruktur implementieren. “




QNAP wird mit den Fibre Channel-Anbietern Marvell® und ATTO® zusammenarbeiten, um kostengünstige 32-Gbit / 16-Gb / 8-Gb-SAN-Lösungen bereitzustellen. Eine brandneue iSCSI- und FC-Manager-App wird in Kürze in zukünftigen Versionen des QNAP-Betriebssystems QTS NAS zur Unterstützung der Verwaltung von Fibre Channel-SANs eingeführt.

"Die Innovationen der Fibre-Channel-Technologie bestimmen weiterhin, wie Cloud- und Unternehmens-Rechenzentren eine Verbindung zu gemeinsam genutzten Speichern herstellen", sagte Anand Singh, Senior Director of Marketing, Business Unit Server Connectivity bei Marvell Semiconductor, Inc. "Ich freue mich über unsere Technologiekooperation mit QNAP."

Fibre-Channel-Konnektivität für QNAP-NAS-Systeme ermöglichen. Marvell QLogic® 32-Gb-FC-Adapter sind aufgrund ihrer überzeugenden Flexibilität, Skalierbarkeit und Leistung die bevorzugten Fibre-Channel-Adapter der Branche. "

"Die technologiebasierte Partnerschaft zwischen ATTO und QNAP ist ein wichtiger Schritt, da wir validierte Fibre-Channel-Speicherlösungen für heutige datenintensive Anwendungsumgebungen sicherstellen und den Benutzern die Gewissheit geben, dass ihre Speicherinfrastruktur die höchste Leistung und niedrigste Latenzzeit aufweist", sagte Tom Kolniak.

Senior Director of Marketing bei ATTO Technology, Inc. "ATTO Fibre Channel-Produkte erfüllen die anspruchsvollsten Arbeitsabläufe für Arbeitsgruppen und Rechenzentren, die solide Zuverlässigkeit, hohe Leistung und Skalierbarkeit erfordern."
QNAPs neue AMD basierende NAS Systeme





QNAP TS-1677X - Ryzen™ NAS mit Grafikverarbeitung zur Erleichterung von KI-orientierten Aufgaben

Das gigantische TS-1677X wird von einem AMD Ryzen™ Prozessor mit bis zu 8 Kernen/16 Threads unterstützt. In Verbindung mit einer High-End Grafikkarte liefert das TS-1677X eine unglaubliche Rechenleistung, um datenintensive maschinelle Lernanwendungen zu unterstützen. Der AMD Ryzen™ Prozessor, mit einem Turbo Core von bis zu 3,7 GHz, kann die Leistung der virtuellen Maschine erheblich steigern.

TS-1677x


QNAP TS-2477XU-RP - Ryzen™-basiertes Rackmount NAS mit bis zu 8 Cores/16 Threads und integrierten dualen 10GbE SFP+ Ports zur Optimierung der Systemleistung

Dank des leistungsstarken AMD Ryzen™ Prozessors kann das TS-2477XU-RP die Leistung virtueller Maschinen mit bis zu 8 Cores/16 Threads und Turbo Core mit bis zu 4,1 GHz steigern. Vier PCIe Gen.3 Steckplätze bieten Erweiterungsmöglichkeiten, um mehr potenzielle Anwendungen und Funktionen für das TS-2477XU-RP bereitzustellen. Zudem verfügt das TS-2477XU-RP über eine redundante Stromversorgung zur Gewährleistung einer maximalen Systemlaufzeit.

TS-2477x

 
Von einer Next-Generation Firewall zu einer Cloud-Generation Lösung
In der Cloud-Ära müssen Firewalls mehr als nur Ihr Netzwerk schützen. Sie müssen auch dafür sorgen, dass die ununterbrochene Verfügbarkeit des Netzwerks und stabiler Zugriff auf in der Cloud gehostete Anwendungen sichergestellt ist.

Barracuda CloudGen Firewalls sind eine Familie von Hardware-, virtuellen und Cloud-basierten Lösungen, die Ihre verteilte Netzwerkinfrastruktur schützen und verbessern. Sie bieten fortschrittliche Sicherheit durch die enge Integration von Next-Generation-Firewall-Technologien, einschließlich Layer 7-Application-Profiling, Intrusion Prevention, Web-Filtering, Malware- und Advanced-Threat-Protection, Spam-Schutz und Netzwerkzugriffskontrolle.

Darüber hinaus vereinen Barracuda CloudGen Firewalls hoch belastbare VPN-Technologie mit intelligentem Traffic Management und WAN-Komprimierung.

Dadurch können Sie die Leitungskosten senken, die Netzwerkverfügbarkeit erhöhen, die Site-to-Site-Konnektivität verbessern und den ununterbrochenen Zugriff auf in der Cloud gehostete Anwendungen gewährleisten.

Das skalierbare zentrale Management hilft Ihnen, den Administrationssaufwand zu reduzieren, während Sie granulare Richtlinien in Ihrem gesamten verteilten Netzwerk definieren und durchsetzen.

Unsere Cloud-fähigen Firewalls sind ideal für Multi-Site-Unternehmen, Managed Service Provider und alle Unternehmen mit komplexen, verteilten Netzwerk-Infrastrukturen.

 
Mehr wie eine Next-Generation Firewall - zum Schutz Ihres Netzwerks in der Cloud und vor Ort

Barracudas Cloud Generation Firewalls definieren die Rolle der Firewall neu, von einer Perimeter-Sicherheitslösung zu einer Lösung zur Optimierung verteilter Netzwerke, die über eine beliebige Anzahl von Standorten und Applikationen skalierbar ist, lokale und Cloud-Infrastrukturen verbindet und Unternehmen bei der Transformation ihres Geschäftsmodells unterstützt.




 
Qnap TS-977XU - Hybrid-NAS für Festplatten und SSDs

Im neuen »TS-977XU« von Qnap finden vier Festplatten und fünf SSDs Platz. Dieser Mix soll gleichzeitig für hohe Speicherkapazitäten und hohe Performance sorgen.

Qnap bringt mit dem »TS-977XU« sein erstes NAS im Rackmount-Format (1 HE) auf den Markt, das auf eine hybride Speicherstruktur setzt. Vier der neun Laufwerksschächte des Systems haben 3,5-Zoll-Format und lassen sich mit Festplatten bestücken.

Die übrigen fünf nehmen SATA-SSDs auf. Das soll Nutzer nicht nur in die Lage versetzen, hohe Speicherkapazitäten bereitzustellen, sondern eine hohe Performance sicherstellen. Dank SSD-Caching und Qnaps Auto-Tiering »Qtier« organisiert das NAS die Daten selbstständig nach den Zugriffsfrequenzen, sodass häufig benötigte Daten auf schnelle SSDs migriert werden und selten aufgerufene auf Festplatten lagern.

Das TS-977XU ist mit einem »Ryzen«-Prozessor von AMD ausgestattet. In den kleineren Modellen steckt ein »Ryzen 3 1200«, dessen vier Kerne einen Arbeitstakt von 3,1 GHz anschlagen und auf bis zu 3,4 GHz hochtakten können.

Der »Ryzen 5 2600« im Spitzenmodell des Qnap-NAS bringt es auf 3,4 beziehungsweise 3,9 GHz. Dieses bringt zudem 8 GByte RAM mit, während es in den anderen Ausführungen 4 GByte sind. Alle Modelle bieten jedoch die Möglichkeit, den Arbeitsspeicher auf bis zu 64 GByte zu erweitern.

Auch einen PCIe-Slot gibt es, um via Erweiterungskarten etwa M.2-SSDs, zusätzliche Netzwerkports oder WLAN-Funktionalität nachzurüsten. Standardmäßig besitzt das NAS zwei Ports für 10GbE.



Qnap - TS-977XU-1200-4G - 1U - 9x5 x 2.5"/3.5" SATA 6Gbps + 4 x 2.5" SATA 6Gbps - AMD Ryzen™ 3 1200 4-core/4-thread 3.1 GHz processor, Turbo Core 3.4 GHz - 4 GB UDIMM DDR4 (1 x 4GB) - 2 GigaLan, 2 x 10GbE SFP+ SmartNIC - TB: 0 - USB3.1 10Gb: 1(USB-A) - USB3.0: 4 - USB2.0: 0 - 250W Single PSU

Qnap - TS-977XU-RP-1200-4G - 1U - 9x5 x 2.5"/3.5" SATA 6Gbps + 4 x 2.5" SATA 6Gbps - AMD Ryzen™ 3 1200 4-core/4-thread 3.1 GHz processor, Turbo Core 3.4 GHz - 4 GB UDIMM DDR4 (1 x 4GB) - 2 GigaLan, 2 x 10GbE SFP+ SmartNIC - TB: 0 - USB3.1 10Gb: 1(USB-A) - USB3.0: 4 - USB2.0: 0 - 300W redundant PSU

Qnap - TS-977XU-RP-2600-8G - 1U - 9x5 x 2.5"/3.5" SATA 6Gbps + 4 x 2.5" SATA 6Gbps - AMD Ryzen™ 5 2600 6-core/12-thread 3.4 GHz processor, Turbo Core 3.9 GHz - 8 GB UDIMM DDR4 (2 x 4GB) - 2 GigaLan, 2 x 10GbE SFP+ SmartNIC - TB: 0 - USB3.1 10Gb: 1(USB-A) - USB3.0: 4 - USB2.0: 0 - 300W redundant PSU
Synology RS1619XS+ - Schneller Datenspeicher mit herausragender Rechenleistung




Synology - RS1619XS+ 

Die Synology RackStation RS1619xs+ ist ein leistungsstarkes 1HE-Rackmount-NAS und mit umfassenden Anwendungen für Speicherung, Datensicherung und Zusammenarbeit ideal für kleine bis mittlere Unternehmen.

Die Synology RackStation RS1619xs+ vereinfacht die Datenverwaltung, optimiert Virtualisierungsumgebungen und erweitert die Speicherkapazität mit minimalem Zeitaufwand für Einrichtung und Wartung. Die Synology RS1619xs+ wird durch eine 5-jährige eingeschränkte Garantie von Synology abgedeckt.

Leistungsstarke und kompakte 1HE-NAS-Lösung

Die Synology RS1619xs+ ist ein 1HE-Rackmount-NAS mit Quad-Core-Prozessor, 8 GB DDR4-RAM (erweiterbar bis zu 64 GB) und vier Gigabit-LAN-Ports. Mit einer optionalen 10GbE-Netzwerkkarte liefert die RS1619xs+ in einer RAID 5-Konfiguration sequentiellen Lese-Durchsatz von über 1.523 MB/s und 162.097 iSCSI Random Read IOPS1.

Die RS1619xs+ ist mit zwei integrierten M.2 SSD-Slots ausgestattet und ermöglicht so die Einrichtung eines schnellen System-Cache mit M.2 2280 NVMe/SATA SSDs, ohne dass dafür interne 3,5“-Einschübe belegt werden. Die RS1619xs+ bietet außerdem höchste Flexibilität und einfache Skalierbarkeit auf bis zu 16 Laufwerke durch Anschluss einer
Synology Expansionseinheit RX1217/ RX1217RP 2. So kann die Speicherkapazität mit minimalem Aufwand ganz nach Bedarf erweitert werden.