InStar - IN-9008 Full HD WiFi Schwarz

  • ArtikelNr.: 10090
  • Lieferstatus: verfügbar in: 10 - 20 Werktagen
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Preis : 302,79 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:

Beschreibung


Bitte beachten Sie:


Alle Preise sind Tagespreise in Euro solange Vorrat reicht, Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Es gelten ausschließlich die AGB der Storesys GmbH.


Diese neue IP-Kamera / Überwachungskamera ist die beste in Ihrer Preisklasse. Das komplett wetterfeste Gehäuse ermöglicht die Kamera an fast jedem Einsatzort zu verwenden. Ein komplett neues Design erlaubt es Ihnen nur noch die Kabel in die Kamera einzuführen die Sie auch wirklich benötigen. Ein atemberaubend detailliertes Videobild, ein integrierter PIR Wärmesensor / Bewegungsmelder als auch eine HTTPS und FTPS Verschlüsselung sowie viele weitere Funktionen ermöglichen die perfekte Videoüberwachung.

INSTAR Weitwinkelkamera mit hochwertigem PANASONIC FullHD Bildsensor und Bewegungserkennung über bewegende Wärmequellen (PIR)
Überzeugen Sie sich jetzt von der neuen FullHD

Schluss mit dem Kabelsalat und nicht verwendeten Anschlüssen
Das Design dieser Außenkamera wurde komplett neu entwickelt, um den Wünschen unserer Kunden entgegen zu kommen. Dank den bereits integrierten Sonderfunktionen fallen einige der gewohnten Anschlüsse weg, sodass die nötigsten Anschlüsse direkt im Inneren des Kameragehäuses Platz finden. Dies bringt viele Vorteile mit sich. So ist es jetzt möglich, nur noch die Kabel ins Innere der Kamera zu verlegen, die man auch wirklich benötigt. Es gibt kein Anschlusskabel mehr, welches direkt aus der Kamera herausragt und so schwerfällig durch die Wand verlegt werden muss. Mit dem neuen Konzept können Sie jetzt z.B. nur das Kabel des Netzteils durch eine Wand verlegen und in der Kamera anbringen, sofern Sie die Kamera per WLAN betreiben möchten.

Zuverlässige Alarmerfassung mit minimalen Fehlalarmen!
Der PIR-Sensor, welcher auf bewegende Wärmequellen reagiert, hilft Ihnen neben der Alarmerfassung gleichzeitig auch, Fehlalarme zu vermeiden. So wird garantiert, dass plötzliche Schwankungen der Lichtverhältnisse nicht zu einer unerwünschten Alarmmitteilung führen.