ATTO - Storage Controller - XstreamCORE - Dual 40GbE to 8-port 12Gb SAS/SATA- Storage Controller - QSFP+ - /PSU 1RU

  • ArtikelNr.: XCET-8200-002
  • Lieferstatus: verfügbar in: 10 - 20 Werktagen
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Preis : 13.578,45 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:

Beschreibung


Bitte beachten Sie:

Alle Preise sind Tagespreise in Euro solange Vorrat reicht, Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Es gelten ausschließlich die AGB der Storesys GmbH.

ATTO XstreamCORE SAN-Speichercontroller sind Hochleistungs-Appliances für die beschleunigte Protokollkonvertierung, mit denen der SAS-Speicher gemeinsam genutzt werden kann, jedoch mit direkt verbundener Geschwindigkeit. Das Herz von XstreamCORE basiert auf der ATTO xCORE -Technologie, die branchenführende Leistung durch mehrere Hardwarebeschleunigungs-Engines ermöglicht. XstreamCORE ist das Herzstück von Lösungen, die den Speicher von der Serverhardware trennen und Laufwerke zu Blade-Servern mit beschränktem Speicherplatz sowie Business-Continuity-Produkten hinzufügen, die Unternehmensressourcen schützen und verwalten.

Entwickelt für mehr Flexibilität

ATTO XstreamCORE ist eine Solid-State-Appliance, die SAS-SSD- und Festplattenlaufwerkslösungen mithilfe von Standard-JBODs, JBOFs oder RAID-Arrays mit Ethernet- oder Fibre Channel-Netzwerken verbindet. Verbinden Sie insgesamt bis zu 960 Laufwerke mit mehreren Servern und weisen Sie Laufwerke Laufwerk für Laufwerk einem oder mehreren Servern zu.


Vereinfachte Verwaltung

Verwalten Sie den Speicher mithilfe von In-Band- oder Out-of-Band-Methoden für Flexibilität und Integration in die meisten serverseitigen Software sowie Funktionen wie ATTO Drive Map Director , die zuverlässige, statische Speicherkonfigurationen bieten, um sicherzustellen, dass die Betriebskosten niedrig sind und die Komplexität nicht zu groß ist Teil der Lösung


Bauen Sie eine kostengünstige Infrastruktur auf

ATTO XstreamCORE lässt sich in den Speicher auf Commodity-Ebene integrieren und ermöglicht es Ihnen, nur für den Speicher zu bezahlen, wie er benötigt wird. XstreamCORE disaggregiert Speicher aus Rechenressourcen, sodass Sie nicht gezwungen sind, die Kosten für weitere Server und Software-Lizenzkosten zu erhöhen, wenn Sie nur die Kapazität erhöhen oder Flash-Speicher hinzufügen müssen. Mit einer leistungsstarken Ausstattung, die volle Speicherkapazitäten fördert, dauert es nicht lange, bis Sie zum Helden werden, wenn Sie erhebliche Budgeteinsparungen erzielen.


Ein Workflow für jede Infrastruktur

ATTO XstreamCORE bietet Flexibilität für Ihre vorhandene Speicher- und Netzwerkinfrastruktur und unterstützt verschiedene Anwendungsfälle.


Beheben von Problemen mit dem Blade-Server-Speicher

Hinzufügen von Speicherplatz zu Blade-Servern mit beschränktem Speicherplatz - Die XstreamCORE-Feature-Mapping-Technologie ermöglicht IT-Administratoren, einzelne oder mehrere Laufwerke einem einzelnen Server oder mehreren Servern zuzuordnen. Die durch XstreamCORE bereitgestellte Flexibilität ermöglicht die Zuordnung und Zuweisung von bis zu 960 Standardlaufwerken, ohne dass teure Flash-Array-Speicher oder Enterprise-Storage-Lizenzen erforderlich sind.


Erhalten Sie eine längere Lebensdauer des vorhandenen SAS Direct Attached Storage

Wenn isolierte SAS-Speichersilos vorhanden sind, verbindet XstreamCORE diesen verseilten Speicher mit gemeinsam genutzten Ethernet- oder Fibre Channel-SANs, wodurch eine größere Flexibilität und Nutzbarkeit erreicht wird. Auch wenn kein SAN installiert ist, sind die Vorteile, die XstreamCORE bietet, enorm. Dazu gehört auch die Möglichkeit, die Geschwindigkeit der Live-Migration virtueller Maschinen zwischen physischen Serverhosts zu erhöhen.


Zerlegen Sie Ihren Speicher

Da Computing und Speicher zusammengearbeitet haben, sind die Einschränkungen bei der Erweiterung aufgedeckt worden. XstreamCORE ermöglicht das Hinzufügen von Speicher ohne Hinzufügen von Berechnungen. Das bedeutet, dass Sie beliebig viel Speicher hinzufügen können, ohne eine Speicherlösung zu kaufen oder Lizenzkosten für etwas zu benötigen, das nicht benötigt wird. Ein wichtiger Anwendungsfall ist die Möglichkeit, SSDs als Cache hinzuzufügen und sie einzelnen Servern zuzuordnen, und sogar ein verbundenes Laufwerk im Falle eines Server-Hardwareausfalls einem neuen physischen Server zuzuordnen.


Business Continuity-Anbieter entscheiden sich für ATTO

ATTO bietet die Hardware zur Umwandlung von SAS in Fibre Channel in branchenführenden Stretch-Cluster-Lösungen von NetApp, Nexenta und Open-E. Mit der bewährten Technologie für den Anschluss von bis zu 960 SAS-Laufwerken an ein Fibre Channel-Netzwerk ist der Aufbau einer Lösung auf dem gesamten Campus oder in einem Ballungsraum mit XstreamCORE einfach.


Fügen Sie dem SAS-Band Ethernet- oder Fibre Channel-Verbindungen hinzu

Tape ist ein zuverlässiges Medium für die Archivierung und gemeinsame Nutzung von Projekten mit Technologien wie LTFS. Mit XstreamCORE können Bandbibliotheken und Standalone-Laufwerke, die ausschließlich mit Streaming-Tape arbeiten oder Band verwenden, gemeinsam genutzt werden, um den angeschlossenen SSD- und HDD-Speicher zu ergänzen.


Daten verschieben - schneller.

ATTO XstreamCORE stößt an die Grenzen der Performance. Sein Design sollte mehreren Servern einen konsistenten Datenstrom aus dem SSD-Flash-Speicher zuführen. XstreamCORE nutzt die Hardwarebeschleunigung für normale Datenübertragungen und kann außerdem den Lese- und Schreibverkehr von der Server-CPU, der Speicherstruktur und den Netzwerkressourcen mithilfe standardmäßiger XCOPY-Befehle abladen.


 

Neu & bewährt
...
SSD´s 2019